Winterreifen

Fahren ohne Winterreifen , das Bußgeld
Seit Mai 2006 muss der Fahrer sein Kraftfahrzeug den Wetterverhältnissen anpassen. Wer ohne Winterreifen fährt bekommt eine Strafe ein Bußgeld in höhe von 40 Euro. Das M + S Zeichen auf der Reifenflanke weißt auf einen sicheren Winterreifen hin.

Warum sind Winterreifen besser?
Winterreifen verfügen über spezielle Mischungen im Gummi und eingefräste Lamellen im Laufflächenprofil. Dadurch wird die Fahrt auf Schnee und Eisflächen sicherer. Wenn man diese mit Sommerreifen vergleicht ergibt sich ein kürzerer Bremsweg und eine bessere Beschleunigung. Der Reifen sollte mindestens 4 mm Profiltiefe haben und ist an der Schneeflocke auf der Seite des Reifens zu erkennen.

Die Preise für Winterreifen ziehen im Winter oder bei Schneefall schnell an besser man bestellt vorher (zumindest vor September) bequem per Internet.

Reifen im Internet bestellen
ReifenDirekt.de reifen.com - Markenreifen supergünstig! AutoteileStore.com

Reifen Online Kaufen
Eine Gute übersicht wo Sie reifen Online kaufen können, finden Sie unter Reifenliste.de. Dort sind die Reifen nach Hersteller sortiert und zu jedem Reifen gibt es ein Bild und Detail Informationen. Kfz.net hat auch noch einen Reifen-preisvergleich auf die beine gestellt.

So kommen die Reifen aus dem Internet aufs Auto
Die meisten Anbieter im Netz bieten einen lokalen Montageservice an. Die bestellten Reifen werden dann in Absprache mit Ihnen zu einem Partner in ihrer nähe geliefert. Dort werden die Reifen dann montiert und auf Wunsch auch die Winterreifen gelagert. Die Kosten für die Montage belaufen sich zwischen 10 und 20 Euro Pro Rad. Es ist auf jedenfall besser das von einem Profi machen lassen zu lassen der das richtige beherscht und auch das richtige Werkzeug vor Ort hat. Ganz abgesehen vom Zeit Aufwand.

Suche


AutoTopliste.de